Lösungen für Spielfeldbeleuchtung

Sportplätze und offene Stadien

Um große Flächen Stadien angemessen ausleuchten zu können, benötigt man äußerst leistungsstarke Flutlichter. Konventionelle, rotationssymmetrisch strahlende Scheinwerfer von PROLEDTEC sind hier eine mögliche Lösung, denn sie erzielen mühelos Reichweiten  quer über das Spielfeld. Wichtig bei der Planung ist die vorschriftsmäßige Entblendung. Reflektoren in den Flutlichtern lenken die Lichtstrahlen nach unten und vermeiden so Lichtverschmutzung und Störlicht. Beleuchtungslösungen von PROLEDTEC erfüllen alle Anforderungen der Norm DIN EN 12193 bezüglich Lichtintensität, Lichtverteilung, Farbwiedergabe und Blendungsbegrenzung.
youtube_play
Die T-400  baut auf der bahnbrechenden, preisgekrönten LED-Leuchte der T-Serie mit der neuesten Version der T 400-Serie auf. Mit der gleichen innovativen Wärmeableitung und modernster LED-Technologie, aber mit verbesserter Elektronik, bietet die T 400-Serie die höchste Effizienz aller T-Leuchten. Die T 400-Serie wurde für Neu- und Umrüstungsanwendungen entwickelt und ist eine High-Tech-Lösung für Anwendungen im Hoch- und Niedrigbereich.
zum Produkt

Mehrzweck und Sporthallen

Mehrzweckhallen, die sowohl für Sportereignisse als auch für andere Veranstaltungen genutzt werden, müssen über äußerst flexible Beleuchtungseinrichtungen verfügen und zudem eine Vielzahl von Normen und Vorschriften erfüllen. DIN EN 12193 schreibt für viele Sportarten hohe Beleuchtungsstärken von bis zu 750 lx vor, vor allem um die Kontraste zu verstärken. Die Lichtarrangements müssen eine gleichmäßige Ausleuchtung des Spielfeldes sicherstellen, dürfen aber die Sportler nicht blenden und keine störenden Reflexionen an umgebenden Flächen hervorrufen. Bei der Planung von Multifunktionshallen, in denen auch z.B. musikalische Aufführungen und Galaveranstaltungen stattfinden, sind unterschiedlichste Lichtanforderungen zu berücksichtigen. Lichtsysteme von PROLEDTEC bieten eine Vielzahl von Konfigurationsmöglichkeiten.
Flächenbeleuchtung

Die preisgekrönte LED-Leuchte der T -Serie verwendet eine innovative Wärmeableitungs- und LED-Technologie für eine breite Palette von Lichtleistungen, die 250W-1.500W HID  ersetzen. Die T 300-Serie bietet eine höhere Effizienz als frühere Generationen und kann mit Bewegungs-, Tageslicht- und Funksteuerungen für erhöhte Energieeinsparungen, geringere Wartungskosten und kürzere Amortisationszeiten kombiniert werden.

  • Modularer Aufbau: 1, 2, 4 und 6 Module
  • Lichtstrom: 9,100 – 33,100 lm
  • Optik: 20 °, 30 °, 40 °, 80 °, 120 °, 120 ° diffus, 30 ° diffus
  • Kabel / Kette, Stab, Indirekt oder Hängelager
  • 4000K oder 5000K CCT
  • 70 oder 80 CRI
  • Tageslicht-, Bewegungs- und Funksteuerungen
  • 0-10V Dimmen
  • Lebensdauer: L70 bei 100.000 Stunden
  • 5 Jahre eingeschränkte Systemgarantie
zum Produkt
youtube_play